Dr House – „Mirror, Mirror“, „Whatever it takes“ und „Ugly“

Die vierte Staffel rückt voran und im Team des exzentrischen Arztes ist wieder einmal alles offen.

Foreman ist zurück und auch Cameron scheint ihrer Zeit bei House nachzutrauern, einzig Chase – typisch für den Charakter – lässt sich nicht in die Karten schauen. Er macht aber schon mal gemeinsame Sache mit seinem Ex-Chef, wenn es um Wetten geht.

„Mirror, Mirror“: Aufschlussreiche Folge, erfährt man nämlich durch einen Patienten, der unwillkürlich sein Gegenüber bis ins Detail kopiert, allerlei Neues über die Ärzte-Crew. Vor allem, da er sich – wenn mehrere Menschen in seiner Nähe sind – am Stärksten der Gruppe orientiert. Großartig war etwa die Schluss-Szene: Machtkampf zwischen Cuddy und House. House ist noch immer besessen davon, dass Cuddy schwanger wird/werden soll. Er hat ihre Anti-Baby-Pillen ausgetauscht… Die beiden sind meiner Meinung nach das großartigste Nicht-Paar im aktuellen Fernsehen.

„Whatever it takes“: House ist auf einer CIA-Mission, was schon mal für heitere Momente sorgt. Die Entlassung des Ärtze-Ohne-Grenzen-Typs ist eher schlecht gehandhabt: Passt irgendwie nicht so zu seinem Charakter, weil es verkrampft auf seinen Charakter hingeschrieben ist – naja, da waren’s nur noch sechs? Die scharfe CIA-Tante darf ein Zwischenspiel in den House’schen Hallen machen, auch ganz interessant, auch wenn Cuddy-Fans wie ich aufstöhnen mögen: „Nicht schon wieder eine andere Frau!“  House-typisch dürfte es aber nix werden. Beste Szene: House’s Handy klingelt (bester pubertärer Klingelton ever): Wer ruft an? „cut-throat bitch“ – Nein, nicht Cuddy, sondern die ehrgeizige Blonde aus seinem Team.

„Ugly“: Super Folge, House mit einem deformierten 16-Jährigen Patienten und von Hormonwallungen und sexuellem Notstand geplagt – sogar sein Urteilsvermögen ist dadurch getrübt. Zu allem Überfluss wird er noch von einem Kamerateam, das den 16-Jährigen begleitet, regelrecht verfolgt und anschließend TV-tauglich „geschnitten“. Herrliche Szene mit Cuddy und House.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s