Archiv des Autors: missyarvis

„The Americans“: Finale von Staffel zwei

Spoiler! Ich finde „The Americans“ immens gut (siehe auch voriger Blogeintrag), aber das Finale von Staffel zwei hat mich etwas enttäuscht. Es war also Jared, der Sohn der zwei KGB-Agenten und selbst angehender Spion, der seine Eltern Emmet und Leanne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TV | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„The Americans“: Mitgefühl für den KGB

>>> Dieser Text erschien zuerst im Blog „Phänomedial“ auf DiePresse.com Als neues „Homeland“ wurde „The Americans“ anfangs gefeiert. Dabei hat das packende Spionagedrama viel mehr mit „Mad Men“ gemeinsam. Und die Serie wird immer besser. Feiertagsbedingt fällt in den USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Breaking Bad“-Episodenblog …

… habe ich auch übrigens. Hier: http://diepresse.com/home/blogs/phaenomedial/index.do

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Game of Thrones“: Episodenblog zu Staffel 3

Ich blogge zu jeder Folge der aktuellen dritten Staffel von „Game of Thrones“ auf DiePresse.com. Zu finden ist der Blog hier: http://diepresse.com/home/blogs/phaenomedial/index.do Die neuen Blogeinträge sind üblicherweise Montagabend online. Viel Spaß beim Lesen! Ich freue mich über Mitdiskutanten 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Game of Thrones“: Der Trailer für Staffel 3

Nun ist der erste Trailer also da. Leider nur eine Minute, aber die schraubt meine Erwartungen hoch 🙂 Die Drachen, sie fliegen! Epic! Die Stimmen aus dem Off sind: Die rote Priesterin Melisandre: „Death is coming for everyone and everything. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A Song of Ice and Fire, Game of Thrones, Serien, TV | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Game of Thrones“: Teaser für Staffel drei

Ganz kurzer Blogeintrag: Nach dem Raben-Teaser hat HBO am 10. Februar den ersten „richtigen“ Teaser mit Figuren aus „Game of Thrones“ veröffentlicht. Thema: Chaos. „Chaos isn’t a pit. Chaos is a ladder,“ sagt die Stimme von Littlefinger (Aiden Gillen) aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Game of Thrones, hbo, Serien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

„Girls“ (HBO): Ja, die Serie ist tatsächlich so gut

Ein Emmy, zwei Golden Globes und noch eine Handvoll Trophäen bzw. Nominierungen für wichtige TV-Preise hat die HBO-Serie „Girls“ jüngst abgeholt. Die Kritiker überschlagen sich fast mit Lob, kaum eine aktuellere Bestenliste kommt ohne sie aus und auch die Fans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter hbo, Serien, TV | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

„A Single Man“: Der fantastische Mister Firth

Mit ein paar Jahren Verspätung habe ich nun also doch das Regiedebüt von Designer Tom Ford, die Christopher-Isherwood-Verfilmung „A Single Man“ von 2009 gesehen und die halbe Nacht davon geträumt. Die Geschichte ist im Herbst 1962, kurz nach der Kubakrise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kino, Medien, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Game of Thrones: Staffel drei wird länger

Gute Nachrichten von der „Game of Thrones“-Front: Die Wartezeit ist hart, aber sie dürfte sich lohnen. Die dritte Staffel der HBO-Serie wird länger. Zwar sind weiterhin „nur“ zehn Folgen geplant, diese sollen aber 56 oder 57 Minuten lang sein. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A Song of Ice and Fire, fantasy, Game of Thrones, Medien, Serien, TV | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

One Tree Hill: Alte Liebe rostet (fast) nicht

Vor ein paar Tagen ist mir ein altes Zitat aus einer Fernsehserie wieder eingefallen und ich habe dann ein bisschen Zeit mit dieser Serie verbracht: „One Tree Hill“. Eine klassische guilty pleasure Geschichte, denn wirklich gut war „One Tree Hill“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter oc california, one tree hill, Serien, Uncategorized | Kommentar hinterlassen