„A Single Man“: Der fantastische Mister Firth

Mit ein paar Jahren Verspätung habe ich nun also doch das Regiedebüt von Designer Tom Ford, die Christopher-Isherwood-Verfilmung "A Single Man" von 2009 gesehen und die halbe Nacht davon geträumt. Die Geschichte ist im Herbst 1962, kurz nach der Kubakrise angesiedelt. Colin Firth spielt den schwulen Collegeprofessor George Falconer, der beschließt sich an diesem Tag …

„A Single Man“: Der fantastische Mister Firth weiterlesen

Advertisements

Game of Thrones: Staffel drei wird länger

Gute Nachrichten von der "Game of Thrones"-Front: Die Wartezeit ist hart, aber sie dürfte sich lohnen. Die dritte Staffel der HBO-Serie wird länger. Zwar sind weiterhin "nur" zehn Folgen geplant, diese sollen aber 56 oder 57 Minuten lang sein. Das sind vier, fünf Minuten mehr als die Folgen von Staffel eins und zwei. Zusammengezählt darf …

Game of Thrones: Staffel drei wird länger weiterlesen

„Luther“ (BBC): Ein Abbau in Raten

Wenn ich bei einer Serie unmittelbar vor dem Staffelfinale eine laaange Pause einlege, kann das zweierlei bedeueten: Entweder die Serie ist so gut, dass ich mir das Finale "aufheben" will (ja, ich hebe mir auch den schokoladigsten Teil des Kuchens als letzten Bissen auf) oder ich habe das Interesse verloren. Letzteres ist leider bei der …

„Luther“ (BBC): Ein Abbau in Raten weiterlesen

Actors Collection: Saoirse Ronan

Diese Idee spukt mir schon länger im Kopf rum, jetzt fange ich einfach einmal an: Ich "sammle" Schauspieler, die ich toll finde und die für mich Grund genug sind, mir einen Film oder eine Serie anzusehen. Den Anfang mache ich mit: Saoirse Ronan Man spricht die junge Dame (geboren 1994 in New York) "Seer-she" aus, …

Actors Collection: Saoirse Ronan weiterlesen

„Game of Thrones“: Der mysteriöse Mister Snow

Ratet mal, was auf meiner Bücher-Einkaufsliste steht. Genau, die ersten fünf Bände des Fantasy-Epos "A Song of Ice and Fire" von George R. R. Martin, also alle, die bisher erschienen sind. Sieben sollen es werden und auch wenn ich Band eins noch nicht aufgeschlagen habe, weiß ich, dass die Wartezeit hart wird. Denn noch hat Martin …

„Game of Thrones“: Der mysteriöse Mister Snow weiterlesen

Königsdrama „Breaking Bad“

Ich bin ein bisschen spät dran. Vor Kurzem habe ich Staffel vier von "Breaking Bad" zu Ende gesehen (ab jetzt gilt Spoileralarm, ich will's nur gesagt haben). Auch wenn Staffel fünf in den USA bereits im vollen Gange ist, lasse ich mir damit wohl Zeit, weil ich es einfach hasse, ein Jahr auf eine Fortsetzung …

Königsdrama „Breaking Bad“ weiterlesen

Sherlock-Update zu Staffel drei

Fanatische Fans der genialen BBC-Serie "Sherlock" wissen es eh bereits: Staffel drei kommt ers 2013, gedreht wird vermutlich ab Jänner (Januar ;)). Heißt also, dass wir ganz schön lange warten müssen ... Die gute Nachricht: Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch will auf jeden Fall mit der Serie weitermachen, das hat er jedenfalls in einem Interview gesagt. Er …

Sherlock-Update zu Staffel drei weiterlesen

„Sherlock“ in deutscher Übersetzung – ein Übel

Dieser Tage recherchierte ich zur BBC-Serie "Sherlock", der ich mich an dieser Stelle schon ausführlich gewidmet habe. Denn am 29. April zeigte der ORF endlich die erste Folge (fast ein Jahr nach der ARD). Konkret ging es mir darum zu erfahren, was Sherlock Holmes im Deutschen statt "obviously" sagt. Auf YouTube bin ich dann auf …

„Sherlock“ in deutscher Übersetzung – ein Übel weiterlesen

Sherlock (BBC): Faszination Soziopath

Bin heute zum ersten Mal seit Montag selbstständig vor elf Uhr vormittags aufgewacht und aufgestanden - ohne dass ich mir dabei gedacht habe, ich muss mich gleich wieder hinlegen. Grippe, tja, wann komme ich sonst zum Blog-Schreiben wenn nicht im Stadium forgtgeschrittener Rekonvaleszenz? Es fällt mir ja schwer, ruhig zu sein und mich auszuruhen - …

Sherlock (BBC): Faszination Soziopath weiterlesen

„Battlestar Galactica“: Kara, Lee und das Versprechen

Auch der eingefleischte Serienfan verpasst manchmal das eine oder andere Highlight. In meinem Fall was das "Battlestar Galactica" (2003 bis 2009), die Neuauflage der Siebziger-Jahre-Serie. Gerade heuer, zum Weltuntergangs-Jahr, passt ein bisschen Apokalypse ja hervorragend. Natürlich war ich bald "gehooked", denn der Spannungsaufbau ist geschickt, die Figuren sind ambivalent (so wie ich das mag) und …

„Battlestar Galactica“: Kara, Lee und das Versprechen weiterlesen